Verkehrsstrafrecht & Ordnungswidrigkeiten

Anwalt Ordnungswidrigkeiten BlumLang Rechtsanwälte

Nach einem Unfall haben alle Fahrzeuginsassen Ansprüche Bei einem Verkehrsunfall müssen nicht immer zwei Fahrzeuge beteiligt sein. Wenn ein Auto mit mehreren Personen besetzt ist, kann der Fahrer einen Unfall ohne Fremdeinwirkung verursachen. Dazu reicht ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit aus und schon landet der Wagen im Graben oder an der Leitplanke. Auch wenn der […]

Weiterlesen…

Mängel am Neu- oder Gebrauchtwagen: Das sind Ihre Rechte.

Auto gekauft, Mängel festgestellt – was nun?

Auto gekauft, Mängel festgestellt – was nun? Der Autokauf beim Profi Haben Sie das Fahrzeug hingegen bei einem gewerblichen Händler erworben, darf dieses Unternehmen die Haftung nicht von vornherein ausschließen. Bei solchen Gebrauchtfahrzeugen darf lediglich die Haftungsdauer unter gewissen Voraussetzungen auf ein Jahr begrenzt werden. Gut zu wissen: Diese Regelung gilt für alle Unternehmen, nicht […]

Weiterlesen…

Den Nachlass clever planen.

BlumLang Rechtsanwälte Erbrecht Magazin Foto

Ihr persönlicher Experten-Check für die Nachlassplanung Erhalten Sie in nur 2 Minuten wertvolle Tipps von unseren Experten und einen Überblick, was bei Ihrer Nachlassplanung zu beachten ist. Alles geregelt? In Gesprächen mit unseren Mandantinnen und Mandanten hören wir immer wieder, dass sich nach der Erstellung einer professionellen Nachlassplanung ein Gefühl der Erleichterung und Gewissheit einstellt. […]

Weiterlesen…

US Military in Germany exempt from paying taxes – or not?

Tax liabilities, calculated 10 years back In recent years, legal disputes involving amounts of up to €300,000 have become increasingly common – sums that threaten one’s very existence. Two questions are particularly important in these proceedings: Do the persons have German citizenship? Are the persons staying in Germany for reasons other than their employment with […]

Weiterlesen…

US-Militär in Deutschland von Steuerzahlungen befreit – oder doch nicht?

Steuerschulden, 10 Jahre zurück gerechnet In den letzten Jahren häufen sich juristische Auseinandersetzungen, bei denen es um bis zu 300.000 Euro geht – Summen, die existenzbedrohend sind. In den Verfahren sind zwei Fragen besonders wichtig: Haben die Personen die deutsche Staatsbürgerschaft? Halten sich die Personen aus anderen Gründen als ihrer Beschäftigung bei der US-Army in […]

Weiterlesen…

Einvernehmliche Scheidung

ie einvernehmliche Scheidung: Scheidung ohne Rosenkrieg - BlumLang Rechtsanwälte

Die einvernehmliche Scheidung – so läuft sie ab: Bei dieser kostengünstigen und recht häufig vorkommenden Art der Scheidung sind sich Ehepaare einig über die Scheidung und alle Scheidungsfolgesachen. Dank dieser Einigkeit sind nur drei Schritte bis zur endgültigen Trennung nötig: Das ehemalige Paar hält das Trennungsjahr ein – kurz vor Ablauf des Trennungsjahrs kann die […]

Weiterlesen…

Scheidungsfolgenvereinbarung

Scheidungsfolgen – was fällt unter diesen Begriff? Eine Scheidung hat die komplette wirtschaftliche Entflechtung eines Paars zur Folge. Es müssen viele verschiedene Punkte geklärt werden, zum Beispiel: Was passiert mit der gemeinsam angeschafften Immobilie? Wie wird der Hausrat aufgeteilt? Wie werden der nacheheliche Unterhalt und der Versorgungsausgleich geregelt? Wer kommt nach der Scheidung für noch […]

Weiterlesen…