Mobbing am Arbeitsplatz

Sind auch Sie Mobbing-Attacken ausgesetzt? Gerne helfen wir Ihnen dabei gemeinsam einen Ausweg aus Ihrer Situation zu finden.

Statistisch gesehen wird jeder 8. Deutsche am Arbeitsplatz gemobbt.

Mobbing ist dabei sehr vielschichtig und kann sowohl von Kollegen als auch dem Vorgesetzten begangen werden. Was meist harmlos beginnt, endet nicht selten in psychischen Beeinträchtigungen und einer Arbeitsunfähigkeit der Opfer.

Häufig wird Mobbing vom Arbeitgeber nicht ernst genommen und die betroffenen Arbeitnehmer trauen sich nicht mehr zurück an ihren Arbeitsplatz. Doch die Eigenkündigung ist der falsche Weg!

Ihre Experten im Arbeitsrecht

Portraitfoto Rechtsanwältin Leyla Scherner BlumLang Rechtsanwälte

Leyla Scherner

Partnerin • Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Elena Weisbrodt BlumLang Rechtsanwälte

Elena Weisbrodt

Rechtsanwältin

Portraitfoto Rechtsanwalt Thorsten Meißner BlumLang Rechstanwälte

Thorsten Meißner

Rechtsanwalt

Es gibt diverse Möglichkeiten, Rechtsansprüche wegen Mobbing geltend zu machen, sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. In Betracht kommen beispielsweise Ansprüche auf Zahlung von Schadensersatz, auf Unterlassen oder auf eine interne Versetzung bis hin zur Kündigung des Mobbenden.

Mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) steht den Arbeitnehmern ein bislang unterschätztes Gesetz zur Seite, dass diverse Anspruchsgrundlagen bei Mobbing und Diskriminierung bietet. Auch hat der Arbeitgeber eine allgemeine Fürsorgepflicht für seine Mitarbeiter und muss diese vor Mobbing schützen. Soweit ein Betriebsrat vorhanden ist, kann auch mit diesem gemeinsam gegen Mobbing vorgegangen werden.

Sind auch Sie Mobbing-Attacken ausgesetzt?

Gerne helfen wir Ihnen dabei gemeinsam einen Ausweg aus Ihrer Situation zu finden.

BlumLang Rechtsanwälte

Ehrlich. Persönlich. Kompetent.

Seit über drei Jahrzehnten bietet die Kanzlei BlumLang Rechtsanwälte individuelle, ganzheitliche Beratung und Rechtsvertretung – in der Vorderpfalz und darüber hinaus. Gegründet 1985 in Haßloch unter dem Namen Leydecker, Lang & Kollegen besteht das Team heute aus zwei Generationen von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Sie alle bringen ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Sie, die Mandantinnen und Mandanten, ein – präzise, sorgfältig und mit viel Fachkompetenz.

Individuelle Beratung. Reibungslose Abläufe.

Wenn es um emotional geprägte Themen geht, wie dies etwa im Familien- und Erbrecht der Fall ist, zeichnet sich das Team von BlumLang durch ein gutes Gespür für Menschen und individuelle Beratung aus. Die Mandanten und ihre Anliegen stehen im Mittelpunkt! Um Sie optimal beraten und betreuen zu können, pflegt das Kanzleiteam innovative Arbeitsweisen mit klaren Abläufen und reibungsloser Kommunikation.